Navigation
Malteser Speyer

Malteser Jugend erleben

Besucher der Ranzenmesse in der Galeria Kaufhof Speyer lernen Jugendarbeit kennen

05.03.2018

Lachen, Lernen, Helfen, Glauben – das sind die vier Grundpfeiler der Malteser Jugendarbeit. Im Malteser Mini Parcours konnten die zahlreichen Besucher der Schulranzenmesse in der Galeria Kaufhof Speyer diese zentralen Elemente auf spielerische Art und Weise näher kennen lernen.


An vier Stationen, die von drei Jugendlichen der Malteser Jugend Ludwigshafen und zwei Aktiven der Jugendgruppe in Rülzheim betreut wurden, gab es viel zu erleben.


An der Station „Lachen“ galt es ein Emoji-Quiz zu lösen und an der Station „Lernen“ lagen Mal- und Arbeitsblätter zum Thema Erste Hilfe bereit. Diese konnten die Kinder auch gleich praktisch an der Station „Helfen“ anwenden. Beim Verarzten von Teddys und Stoff-Einhörnern war die Freude groß.


An der Station „Glauben“ konnten man mehr über die soziale Arbeit der Malteser Jugend für hilfsbedürftige Menschen erfahren. Bei einem Blick durch verschiedene Altersbrillen hatten die Familien die Möglichkeit, sich in ältere Menschen mit Sehbehinderungen hinein zu versetzen. Plötzlich war es gar nicht mehr so einfach, einen Turm aus Duplo-Steinen zu bauen.


„Wir freuen uns, unsere vielfältige Arbeit bei der Ranzenmesse vielen Kindern und Familien näher bringen zu können“ sagt Felix Bohn, Jugendreferent in der Diözese Speyer. „So lernen uns noch mehr Menschen kennen und auch die Jugendliche unserer verschiedenen Standorte wachsen bei gemeinsamen Projekten wie diesem noch näher zusammen.“

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Diözese Speyer  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE52 3706 0193 4009 0200 50  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.